Social Media, ver.di Handel

Auftraggeber
ver.di Handel
Ansicht Facebook
https://www.facebook.com/verdiHANDEL/
Ansicht Instagram
https://www.instagram.com/ver.di_Handel/
Kategorie
Social Media
Arbeitsbeispiel "Konferenz"
Arbeitsbeispiel "Mitgliederwerbung"
Arbeitsbeispiel "Testimonial"
Arbeitsbeispiel "Initiative"
Auszug

Schluss mit der Salamitaktitk bei #IKEA! 😤🤬
👉Wir fordern konkrete Ansagen zur geplanten Business Transformation,
👉wir wollen sie mitgestalten und
👉wir wollen alle Arbeitsplätze erhalten, auch nach 2021!⁠

Wir machen uns stark für gute und gesunde #Arbeitsbedingungen, auch bei der Produktion von #Orangensaft – vom Anbau bis in die Regale u.a. von #Rewe, #Kaufland, #Lidl und #Edeka! 🍊✊🌍💪⁠

„ver.di verbindet“

Auftrag:

 

Der Fachbereich ver.di Handel trat 2017 mit dem Auftrag an uns heran, ihren Facebook-Kanal zu neuem Leben zu erwecken. 2019 kam auch der Instagram-Kanal dazu. Seither vergrößern wir stetig die Community durch maßgeschneidertes Storytelling und zielgruppengerechte Anspachekonzepte. Mithilfe eines detailierten Targetings erreichen wir durch Ad-Kampagnen hohe Reichweiten und neue Abonnenten.

Insbesondere die Themen und Unternehmen des Einzelhandels sind sehr dynamisch. Darauf reagieren wir zügig und weben den roten Faden weiter. Die Community ist das Herz eines jeden Social-Media-Kanals und wir reagieren zügig auf ihre Rückfragen und Kritik.